Das Rei├čverschluss-System II

Nun. Wir befinden uns 400 m vor der Baustelle, an der uns ein solch unmutiger zum Stillstand bringt. Sobald die Kolonne sich hat erbarmen lassen, um diesen Menschen aufzunehmen, fahren wir noch 400 m nach vorne und an der Fahrzeugschlange, die sich inzwischen gebildet hat, da man Sicherheitsabst├Ąnde dilettantisch verringert, vorbei. Wir scheinen Lebensm├╝de zu sein. Der Ha├č der im Stau wartenden ist unerme├člich. Sie halten es f├╝r verboten und zutiefst unanst├Ąndig, an stehenden Fahrzeugen vor├╝berzurollen, sei es denn , man w├╝rde sein Fahrzeug schieben. Das w├Ąre okay, denn dann w├Ąren wir ja die Verlierer und sie, die Stausteher, die Gewinner. So aber ist es umgekehrt. Da vorne, an der Engstelle, an der der Verkehr sicher wieder f├Ąhrt, da alle Teilnehmer sich bis dorthin sortiert haben, ist es einfach sich zwischen die fahrenden Fahrzeuge zu setzen. Vorausgesetzt, wir k├Ânnen mit der Schmach der anderen leben. Sicher sind das die Menschen, die sich im Supermarkt auch immer an die l├Ąngste Schlange stellen. In Wahrheit ist unser Handeln hochanst├Ąndig und erlaubt, ja sogar begr├╝├čenswert,

wenn es zwei Spuren gibt, beide zu ben├╝tzen. Bis zu der Stelle, an der es nun mal nur noch eine gibt. F├╝r die Problematik die sich dort am Loch auftut haben Verkehrsexperten eine Regelung erfunden mit dem Namen; Rei├čverschlu├č-System. Leider kennt das kein Autofahrer mehr – war wohl in der Fahrschule gerade Kreide holen, als es behandelt wurde.
Wie funktioniert es:

Endet ein Fahrstreifen aus irgendeinem Grund ( Ja, der ist egal! ) so f├Ąhrt mal einer von dem einen Fahrsteifen und dann ein anderer von dem anderen Fahrstreifen, danach f├Ąhrt wieder einer von dem einen Fahrstreifen und dann ein anderer von dem andern Fahrstreifen… .

Scheinbar ist das unseren Fahrern heutzutage fremd. Sie bevorzugen das ungeordnete Ineinandergreifen des Klettverschlusses. Welches sie aus ihrer beliebten Freizeitkleidung kennen.

Es w├Ąre so simpel, w├╝rden sie es blo├č kapieren

Die Sanduhr hilft als Modell.

< zurück

MEX 1 Logo

Rei├čverschluss-System