Klasse A

Was man so braucht und wie’s abl├Ąuft

Mindestalter: 24 Jahre
Wer es gem├╝tlich angehen lassen m├Âchte, sollte sich ca. 5 Monate vorher bei seiner Fahrschule anmelden.
Nat├╝rlich geht das ganze auch viel k├╝rzer.

F├╝r den F├╝hrerscheinantrag, den wir soweit vorbereiten, braucht man:

Der Grundbetrag, momentan EUR 280,00 + APP EUR 20,00

wird nach der Anmeldung f├Ąllig und deckt den gesamten Theorieunterricht, sowie den Verwaltungsaufwand.
F├╝r die Klasse A sind 16 Doppelstunden Theorie (bei Erweiterung sind es 10 Doppelstunden, bei Erweiterung der vorhandenen Klasse A(bgr.) braucht man keine Theorie ) vorgeschrieben.
Diese k├Ânnen dienstags, mittwochs und donnerstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr absolviert werden.

Die Fahrstunde, EUR 49,00

dient dem Erlernen der Grundfahraufgaben, die dann ja auch in der praktischen Pr├╝fung gefordert werden. In den Fahrstunden wird zuerst das Bremsen, Ausweichen, Slalom usw. ge├╝bt. Danach f├Ąhrt man nat├╝rlich im Stadtverkehr um das “Miteinanderfahren” zu perfektionieren. Es geht also um die Fahrzeug- und Verkehrsbeherrschung.

Die Sonderfahrten, EUR 61,00

Es sind die gesetzlich vorgeschriebenen 4 Autobahn- und 5 ├ťberlandfahrstunden. Die nehmen wir in Angriff, sobald die Grundfahraufgaben sicher beherrscht werden. Selbstverst├Ąndlich begleiten wir Euch mit dem Motorrad, denn nur dann k├Ânnen wir so richtig gemeinsam kurven und auch mal ‘nen Abstecher ins Gel├Ąnde machen. Bei den 3 Nachtfahrten erkunden wir die Stra├čen gemeinsam bei D├Ąmmerung und Dunkelheit.

Die Theoriepr├╝fung, EUR 3,00

DieVorstellung zur Theoriepr├╝fung beinhaltet die Pr├╝fungsvorbereitung an unseren Computern, den Pr├╝fungsvortest und die Anmeldung zur theoretischen Pr├╝fung.
EUR 22,49 ( in deutscher Sprache ) kostet die Pr├╝fung beim T├ťV in T├╝bingen. Sie findet jeden Montag ab 8:00 Uhr statt.

Die Fahrpr├╝fung, EUR 130,00

Durch die Pr├╝fungsgeb├╝hr wird die Anmeldung, die Bereitstellung des Fahrzeugs und die Vorstellung der Pr├╝fungsfahrt abgedeckt. EUR 121,83 betr├Ągt die T├ťV-Geb├╝hr, die der Pr├╝fer zur Abnahme der Pr├╝fungsfahrt erh├Ąlt. Bei Erweiterung von Klasse A (1 oder 2) sind es nur noch EUR 80,92.

Erweiterung, Grundbetrag EUR 120,00

Bei der Erweiterung nach 2 j├Ąhrigem Besitz einer Motorradklasse (A1 auf A2 und A2 auf A), sind keine Sonderfahrten mehr vorgeschrieben. Es muss fahrpraktisch sichergestellt werden, dass eine praktische Pr├╝fung absolviert werden kann. Es gilt die Fahrsch├╝lerausbildungsordnung – ganz salopp: wer viel kann, ist schell am Ziel.

Die Pr├╝fungsdauer

Betr├Ągt 60 Minuten, davon sind ca. 15 Minuten f├╝r das Fahren der Grundfahraufgaben vorgesehen, der Rest im Stadtverkehr und auf der Landstra├če bzw. Kraftfahrstra├če. Beginn der Pr├╝fung ist in der Regel beim T├ťV in T├╝bingen

Das Kraftrad

Yamaha XJ 6 ABS
(naked-bike, handlich und seidenweicher Motor)

Ducati Scrambler Dessert Sled
(803 ccm, geringes Gewicht in Verbindung mit einer Menge Handlichkeit)

Wir lernen das Bremsen richtig! Das bedeutet mit und ohne ABS. Aber in Schrecksituationen sind wir durch die Technik immer auf der sicheren Seite.

Die Klamotten

Schutzbekleidung haben wir f├╝r Dich: Jacken, Hosen, Helm, Handschuhe, Nierengurt…

MEX 1 Logo

< zurück

Klasse Ausbildung

Wir freuen uns auf Dich und w├╝nschen Dir eine erfolgreiche Ausbildung, die garantiert Spa├č macht, da wir selbst absolut motorradbegeistert sind.

Dein Fahrschulteam: > Rainer Pabst und > Zeljko Jurkic.

Info

Preise inkl.19% MwSt.

Direkt zu

> Klasse AM
> Klasse A1
> Klasse A2
> Klasse A
> Klasse B
> Klasse BE
> Klasse C
> Klasse CE